Ocke Aukes

stellt ihre Bücher vor

 
 

Tod auf Borkum

Ein Mord mit Vorankündigung.

Während eines Theaterstücks des Rotary Club Borkum wird eine junge Frau ermordet. Was die Zuschauer zunächst für ein Krimispiel halten, ist jedoch tödlicher Ernst - und ein Fall für Kommissar Busboom. Er taucht tief ins rotarische Clubleben ein und bringt die Borkumer Honoratioren in Bedrängnis.

Doch auch für ihn selbst hält seine Lieblingsinsel nicht nur malerische Idylle bereit, sondern auch so manches verminte Terrain.

Wenn der Tod im Manuskript steht: Vorhang auf für mörderischen Krimispaß vor eindrucksvoller Urlaubskulisse.

 

Emons Verlag

ISBN 978-3-7408-0038-3

Februar 2017e

unigst macht er sich

auf den Weg, um sich die Borkumer Honoratioren vorzuknöpfen.

Doch auch für 

Wenn der Tod im Manuskript steht: Vorhang auf für mörderischen

Krimispaß vor eindrucksvoller Urlaubskulisse.

Ostfriesenzeitung: Febr.2017:  ... hat in ihr elftes Werk lebende Menschen in eine fiktive Mordgeschichte eingewoben. Das stellte sich als kniffliger heraus als gedacht.

... anspruchsvollstes, schwierigstes, aber auch spannendstes Projekt.